GREGOR NEUMEYER

Leidenschaftlicher Landwirt

Gregor hat in seinem Job eigentlich eher mit Bits und Bytes zu tun als mit Reis: Er ist in seinem Hauptberuf für die Entwicklung von Apps in Banken und Versicherungen verantwortlich. Seit seiner Kindheit hat er jedoch eine enge Beziehung zur Landwirtschaft und hat aus Liebe zu dieser Berufung 2016 den Bauernhof in Gerasdorf bei Wien von seinem Vater übernommen. Dabei zählen nicht nur der Reis, sondern auch das Reisen zu seinen besonderen Leidenschaften.

DIE VERRÜCKTE IDEE

Reis in Österreich salonfähig machen

Im Jahr 2015 wurde ÖsterReis geboren: Bei einem Bier mit einem Berufskollegen ist die verrückte Idee entstanden, Reis anzubauen und damit den Reisanbau in Österreich salonfähig zu machen. Durch die äußerst positiven Erfahrungen der letzten Jahre sind wir davon überzeugt, dass Reis in Österreich langfristig angebaut werden kann. Wir möchten mit ÖsterReis dabei einerseits unseren Kunden den bewussten Einkauf von Lebensmitteln, die sonst tausende Kilometer um die Welt transportiert werden, ermöglichen und andererseits unseren Berufskollegen aus der Landwirtschaft eine Alternative bieten, mit der sie ein Auskommen finden können.

ERSTE ERNTE 2016

Ein Traum wird wahr

Aufgrund des fehlenden Know-Hows in Österreich wurde uns bald klar, dass es sehr viel Forschungsarbeit und Durchhaltevermögen benötigt wird um unsere verrückte Idee in die Tat umzusetzen. Durch viele gute und hilfsbereite Kontakte zu nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und Reisbauern in aller Welt konnten wir jedoch relativ rasch Erfahrungen sammeln. Trotz eines herben Rückschlags schon im ersten Anbaujahr 2015 haben wir nicht aufgegeben. Im darauffolgenden Jahr wurden wir für unsere Hartnäckigkeit dann auch belohnt – wir konnten die erste Ernte „ÖsterReis“ einfahren. Ein Traum ging in Erfüllung!

FAMILIE & FREUNDE

Hinter ÖsterReis stehen Gregors Familie & Freunde

Ohne die Unterstützung von Gregor‘s Familie und Freunden würde es ÖsterReis nicht geben! Vom Unkraut jäten in der Sommerhitze, dem abendelangen Verarbeiten und Verpacken des Reises bis zum Entwerfen neuer Designs – die Hilfe ist immer bedingungslos. Die Liebe und Energie, mit der gemeinsam am Erfolg des Projekts gearbeitet wird, spürt man nicht nur in jedem Reiskorn, sondern sie machen ÖsterReis erst zu einem besonderen Produkt!

Bleib informiert.

Melde dich für unseren Newsletter an und wir halten dich auf dem Laufenden.

Zum Produkt
Zum Produkt